Brennpunkt || Zambia 250g

Der Kaffee erreicht Zambia in den 1950er-Jahren durch Missionare, die ihn aus Tansania und Kenia mitbrachten. Eine größere wirtschaftliche Bedeutung gewinnen die Bohnen jedoch erst 1980.
Kaffee aus Zambia punktet bei Kaffeekennern vor allem durch sein volles, würziges Aroma. Trotz des intensiven Geschmacks besitzt er, wie viele Kaffees aus Ostafrika, einen weniger stark ausgeprägten Körper. Eine feine Säure sowie Frucht runden den Gesamteindruck ab. 100% Arabica

12,90 € 12.9 EUR

12,90 €

Product not available

Add to Cart

Spezifikationen für Brennpunkt || Zambia 250g

Bohnen oder gemahlen? Ganze Bohne ungemahlen oder Siebträger Maschinen M3 oder Mokka / Herdkanne M4 oder mycoffeestar Gamma / Gusto puro / RIUS Kapseln M5 oder Filteraufguss Chemex / V60 / Kinto etc. M9 oder Filtermaschinen M10 oder Frenchpress M11 oder Karlsbader Kanne / Aromakanne M12