Kijami Tanzania

Unser 2. Dirketpartner - herrlich duftiger Rohkaffee mit feinen Rohrzuckernoten nach der Röstung.

Auf Sozialen Netzwerken teilen

Link teilen

Verwenden Sie einen permanenten Link zum Teilen in sozialen Medien

Mit einem Freund teilen

Bitte Anmelden um das zu senden document mit E-Mail!

In ihre Webseite einbetten

Wählen Sie eine Startseite

2. Philospohie- Das macht unseren Kaffee so besonders S ingle Orgigins für den Genuss von klaren Aromen in der Tasse Ho chwertige Qualität durch selektiv handgepflückte Kaffeekirschen F aire Anbaubedingungen und eine selbstbestimmte, gerechte Entlohnung W ertschätzender Umgang mit Mensch und Kaffee Ursprung An den Hängen des Mount Meru, dem fünftgrößten Berg Afrikas im Nordwesten Tansanias, wachsen unsere ausgewählten Kaffeekirschen auf vulkanischem Boden. Die Kooperative Nombeko ist ein Zusammenschluss aus 50 eigenständigen Kleinfarmern, die in enger Zusammenarbeit für die ausgezeichnete Qualität unseres Spezialitätenkaffees sorgen. Die Kooperative wurde von unserem Freund Gabriel L.Mafie und seinem Bruder Ombeni L.Mafie vor ungefähr 15 Jahren gegründet und dient der Nutzung einer gemeinsamen Infrastruktur der einzelnen Farmer. Von ihnen beziehen wir die ausgezeichneten Kaffeebohnen per direktem Handel - alles aus einer Hand, vollständig transparent! • Herkunftsland: Tansania, Nordwesten • Anbauregion: Leguruki • Anbauhöhe: 1400-1500m • Sorte: Arabica • Varietät: Bourbon • Ernte: Anfang bis Mitte Oktober, handgepflückt • Aufbereitung: Washed, nass aufbereitet • Grade: AA Die Nombeko Kooperative

1. KIJAMII ROHKAFFEE Direkt bezogen Fair ohne Siegel Kijamii Kaffee wurde im Oktober 2017 gegründet und baut auf den Erfahrungen in der Mitarbeit einer lokalen medizinischen Entwicklungshilfe auf. Mit unserem fairen und auf direkten Beziehungen basierendem Modell versuchen wir Kaffeebauern im nördlichen Teil Tansanias durch die Power des Spezialitätenkaffees eine angemessene Bezahlung und eigenständige Entwicklung zu gewährleisten. Dabei setzen wir besonders auf die uneingeschränkte Transparenz, sodass unsere Abnehmer die Möglichkeit bekommen die Menschen sowie die Anbausituation über unsere zahlreichen Medien kennenzulernen. Für uns ist es selbsterklärend, dass eine angemessene Bezahlung nicht alleine für faire und nachhaltige Anbaubedingungen sorgt. Aus diesem Grund kennen wir unsere Kaffeefarmer persönlich und lassen sie selbst über Ihre Zukunft entscheiden. Wir verstehen uns dabei als Unterstützer und es ist unsere Motivation, ihnen die Chance zur eigenständigen Definition von Nachhaltigkeit und Fairness zu geben. Mit Schulungen über organischen Anbau, neue Aufbereitungsprozesse, Qualitätsbeurteilung innerhalb von Cuppings, Marktverhältnisse im Spezialitätenbereich und individuellen Gesprächen zur Selbstständigkeit geben wir unseren Farmern die Möglichkeit und den Zugang zu neuem Wissen.

3. Weitere Informationen zur Nombeko Kooperative und Videoaufnahmen über die Anbauverhältnissen sind auf unserer Homepage transparent ersichtlich. www.Kijamii-Kaffee.de Inhaber: Dominik Münstermann 33102 Paderborn Damaschkestraße 28 Tel.: 0049/ 176 609 846 38 info@kijamii-kaffee.de Preisliste Kijamii Rohkaffees Ursprung Washing station / Varietät Score (SCA) Ernte Aromaprofil Aufbereitung verf. Säcke Sackgröße in Kg Status Preis in €/Kg 1-10 bag Preis in €/Kg 11+ bag Tansania - kontrollier t ökologisc h Nombeko AA- Bourbon 87 2017/ 2018 Mittlere Säure, mittlerer Körper, klare Zitrus und Grapefruit Aromen sowie Nuancen von Mandeln und Schokolade fully washed 37 60 Im Lager 8,70 € 8,10 € Alle Preise Netto - bei Vorauszahlung Min. Abnahme: 1 Sack Preis enthält nicht die Euro Palette (25€) Transport nicht inbegriffen • Reisen (2x im Jahr) auf die Kaffeeplantagen • Beziehungen zu Kaffeefarmern, Transport- und Warenhaus- Partnern herstellen und pflegen • Schulungen für Farmer über ausgewählte Themen • Unterstützung der Betriebswirtschaft der Farmer • Beratung Qualitätsmanagement und Prozessoptimierung • Durchführung abgestimmter, langfristig nachhaltiger Projekte • Exportabwicklung • Vertrieb des Rohkaffees Unsere Aufgaben- Dafür setzen wir uns ein Prämie nachhaltiger Anbau 17% - 1,50€ Kijamii Kaffee 30% - 2,67€ Prämie Kaffeefarmer 3% - 0,30€ Prämie Pflückerinnen 3% - 0,30€ Transparenz- Unsere Preiszusammensetzung Nombeko Kooperative33% - 2,96€ Gebühren Tanzanian Coffee Board 1% - 0,09€ Transport Übersee 7% - 0,61€ Transport Deutschland 6% - 0,52€ Posten Betrag Anteil in % Nombeko Kooperative 2,96 € 34% Prämie Kaffeefarmer 0,30 € 3% Prämie Kaffeepflückerinnnen 0,25 € 3% Prämie nachhaltiger Anbau 1,50 € 17% TCB Gebühren 0,09 € 1% Transportkosten Seefracht 0,61 € 7% Transportkosten Deutschland 0,52 € 6% Kijamii Kaffee 2,47 € 28% Gesamt 8,70 € 100% Ausgezahlter Betrag an Nombeko Kooperative: 5,01€ - 56%

Ansichten

  • 66 Total der Ansichten
  • 49 Website-Ansichten
  • 17 Eingebettete Ansichten

Aktionen

  • 0 Geteilt gesamt
  • 0 Likes
  • 0 Dislikes
  • 0 Kommentare

Anzahl teilen

  • 0 Facebook
  • 0 Twitter
  • 0 LinkedIn
  • 0 Google+